Herbstleistungskontrolle des DSV in Oberhof

Herbstleistungskontrolle des DSV in Oberhof

Vom 16.-18. September fand die Herbstleistungskontrolle des Deutschen Skiverbandes in Oberhof statt, welche zudem in die Deutschlandpokal Gesamtwertung der kommenden Skisaison mit einfließt. Jule Limpert und Sophia Schrenk waren für die SKG am Start.
Los ging es am Freitag mit einem Crosslauf auf einer 2,5 km Geländestrecke. Über 5 km belegte Jule Limpert mit einer Laufzeit von 22,09 min den 13. Platz der Altersklasse U16 weiblich.
Am Samstag folgte ein Rollskiwettkampf auf den Strecken der Oberhofer Biathlon Arena. Jule Limpert erzielte mit dem 6. Platz über 5,8 km ein fabelhaftes Ergebnis und zeigte ihren guten Leistungsstand zum Ende der Sommertrainingsperiode. Sophia Schrenk kam in ihrer Altersklasse U18 weiblich auf Rang 9 des 43 köpfigen Starterfeldes und konnte damit ebenfalls ihre gute Form belegen. Für die 8,7 km benötigte sie 24,33 min. 
Als Finale stand am Sonntag noch ein Berglauf zu Fuß auf dem Programm. Start war am Bahnhof Oberhof und Ziel für die Jugendklassen am Sommerbachskopf. 
Jule Limpert und Sophia Schrenk konnten zum Abschluss beide den 11. Platz ihrer Altersklasse erreichen. Limpert benötigte für die 3 km lange Bergaufstrecke 18,21 min und Schrenk 16,44 min.