Triathlon Staffel Roth

Triathlon Staffel Roth

Am 3. Juli war eine Mannschaft der SKG Gersfeld bei der Triathlon Challenge im fränkischen Roth am Start. Die Teilnahme an der weltweit größten Triathlon Veranstaltung war schon für 2020 geplant, wurde aber 2 Jahre in Folge aufgrund Corona abgesagt. Den Start über 3,8 km Schwimmen im Main Donau Kanal absolvierte Christoph Limpert (Abteilungsleiter Nordisch) und übergab nach 1:14 Stunde auf Platz 123 liegend, an seinen Sohn Peter Limpert, der sich auf die 180 km lange Radstrecke auf den Weg machte. Eine Fahrzeit von unter 5 Stunden setzte sich Limpert zum Ziel. Am Ende kam er in 4:58 Stunden mit der 32 besten Radzeit der Staffelteilnehmer in die Wechselzone und übergab an Ines Trumpfheller welche kurzfristig für Daniel Heun, welcher krankheitsbedingt passen musste, als Läuferin eingesprungen ist. Sie absolvierte den abschließenden Marathon in 3:30 Stunden. Die letzten 300m lief sie zusammen mit Limperts gemeinsam ins Ziel. Am Ende erreichten sie den 29. Platz mit einer Gesamtzeit von 9:46 Stunden.