Triathlon Debüt von Fiona Teppich in Würzburg

Triathlon Debüt von Fiona Teppich in Würzburg

Am 19.06.22 fand der 14. Laufstil Würzburg Triathlon am Erlabrunner See in Würzburg statt.

Auf Grund der sehr hohen Temperaturen von 37 Grad holten viele der rund 1000 gemeldeten Sportler ihre Startunterlagen erst gar nicht ab, doch die, die dabei waren, leisteten Beachtliches. Die Sportler konnten sowohl in der Lang-, Mittel, Olympischen- und Volksdistanz an den Start gehen.

Fiona von der SKG Gersfeld hatte sich ursprünglich für das letzte Jahr angemeldet, allerdings fiel die Veranstaltung auf Grund der damaligen Corona Beschränkungen aus. Erst kurz vor dem Wettkampf erreichte sie die Nachricht, dass sie für die diesjährige Volks-Distanz gemeldet sei.

Nach der 400m langen Schwimmstrecke durch den wunderschönen Erlabrunner See erreichte Fiona im Mittelfeld das gegenüberliegende Ufer. Danach ging es fix in die Radschuhe und weiter mit dem Rennrad auf die 34km lange und mit 350hm anspruchsvolle Radstrecke. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 29km/h konnte sie viele Plätze gut machen. Wieder angekommen am Erlabrunner See wurden die Laufschuhe angeschnallt. Die 5km lange Laufstrecke führte einmal um den See und forderte die letzten Reserven.

Nach 2:07:16 erreichte sie die Ziellinie und sicherte sich damit den ersten Platz in ihrer Altersklasse der „Juniorinnen“.

Die Veranstaltung war dank der vielen ehrenamtlichen Helfer top organisiert.