Rhön Super Cup Finale Gersfeld

Rhön Super Cup Finale Gersfeld

Der 8. Lauf „Rund um den Wildpark“ von der SKG Gersfeld, war in diesem Jahr die letzte der 9 Veranstaltung der Rhön Super Cup Laufserie. Nach zweijähriger Coronapause konnte der Cup in diesem Jahr wieder aufgenommen werden und die SKG Gersfeld richtete das erste Mal das Finale mit der Gesamtsiegerehrung aus. Trotz einer sehr gelungenen Veranstaltung, auch dank der zahlreichen fleißigen Helfer der SKG und dem eingespielten Rhön Super Cup Team um Walter Heinemann, waren mit 150 Startern, im Vergleich zu 2019 nur knapp die Hälfte an Läufern am Start. Dieser Trend war bereits in der ganzen Saison zu beobachten und die Zukunft der Laufserie ist noch ungewiss und wird im Rhön Super Cup Verein noch diskutiert werden.

Aus sportlicher Sicht war die SKG vor allem im Nachwuchsbereich stark vertreten und lief tolle Erfolge ein. Angeboten wurde ein Bambinilauf für die Jüngsten Läufer, eine 1,8 km Strecke, eine 5 km Runde, der Hauptlauf mit 10,8 km und eine Nordic Walking Strecke.

Danke an alle Helfer und Unterstützer.

Alle Ergebnisse auf: www.rhoensupercup.de

Text und Bild: Alexander Heun