Oetztaler Radmarathon

Ötztaler Radmarathon

Mit Christian Baier und Jan Ciha waren am 2. September zwei Sportler der SKG Gersfeld beim Ötztaler Radmarathon am Start. Start und Ziel des Rennens ist in Sölden. Die 238 km lange Strecke führt die rund 4000 Teilnehmer über die 4 Alpenpässe Kühtai, Brenner, Jaufenpass und das Timmelsjoch wo es zum Abschluss noch einmal 30 km und 1800 Höhenmeter bergauf geht. Insgesamt haben die Radfahrer 5500 Höhenmeter zu erklimmen.
Leider zeigte sich das Wetter in diesem Jahr nicht von seiner besten Seite. Neben der anspruchsvollen Strecke hatten die Sportler zudem mit einstelligen Temperaturen und Regen zu kämpfen. Schneefall blieb zum Glück aus.
Als Skilangläufer kamen die beiden Gersfelder aber gut mit den Umständen zurecht. Ciha kam nach 9:07 Stunden als 538. ins Ziel. Baier folgte in 10:06 Stunden auf Rang 1269.