Dolomiten Lauf Obertilliach

Dolomiten Lauf Obertilliach

Vom 19. - 21. Januar fand der 44. Dolomitenlauf in Obertilliach/Österreich statt. Der Skimarathonklassiker ist Teil der Worldloppetserie, zu welcher die größten Skimarathons der Welt zählen. Die SKG Gersfeld war am Samstag beim Klassikrennen über 42 km mit einer großen Mannschaft von 18 Läufern am Start. Am Sonntag zudem noch mit 2 Sportlern über 21 km in der freien Technik.
Annika Weikard konnte mit Platz 7 (2:54 h) in der Damenwertung das beste Ergebnis für die Gersfelder einfahren. Ihr folgten Sophie Richter auf Platz 10 (2:58 h) und Anna Niebling auf dem 12. Rang (3:02 h).
Bei den Herren erreichte Marcus Enders an beiden Tagen das beste Ergebnis. Mit einer Laufzeit von 2:13 Stunden über die 42 km klassisch kam er auf Rang 34. Es folgten Alexander Heun auf Platz 37, Volkmar Weikard 38, Jan Ciha 43, Steffen Mehler 56, Christian Teppich 60, Marc Ciha 136, Wolfgang Kemmerzell 156, Christian Baier 182, Achim Stöhr 227, Christoph Limpert 239, Jürgen Böhm 254 und Thomas Schneck auf Platz 257.
Über 21 km in der freien Technik lief Enders auf Rang 16 (1:07 h) und Alexander Heun auf den 24. Platz (1:11 h).