8. Haselbacher Skirollerlauf zum Kreuzberg

8. Haselbacher Skirollerlauf zum Kreuzberg

Am 16. Oktober konnte der RWV Haselbach im 3. Anlauf endlich die 8. Auflage des Skiroller Berglaufs auf den Kreuzberg durchführen. Bei trockenem Herbstwetter gingen 54 Läufer an den Start. Für die Schülerklassen fand der Start auf Höhe der Osterburg statt und die Streckenlänge bis zum Ziel am Kloster Kreuzberg betrug 3 km mit 220 Höhenmetern. Ab der Jugendklasse ging es vom Ortsausgang Haselbach auf die 6,5 km lange Strecke mit 417 Höhenmetern.

Aufgrund der Herbstferien und ein paar krankheitsbedingten Ausfällen, war die SKG nur mit einer überschaubaren Truppe am Start.

In der Schülerklasse U 12 / 13 sicherte sich Marla Mayerhöfer den 1. Platz (20,46 min) vor ihrer Vereinskollegin Leonie Schleicher (24,09 min). Annika Mehler holte sich in der nächsten Altersklasse U 14 / 15 ebenfalls Platz 1 mit einer Laufzeit von 20,05 min.

In der Jugendklasse wurde Luca Weikard 3. (35,06 min) und Lina Niebling 5. (36,13 min).

Bei den Junioren belegte Peter Limpert Platz 1. in 28,30 min.

In der Herrenklasse wurde Alexander Heun 2. (H31, 27,51 min); Andreas Tannert 1. (H51, 26,53 min); Steffen Walch 9. ( H51, 52,19 min).

Weiter geht es am 23. 10 mit dem 2. Gersfelder Skiroller Berglauf zum Schwedenwall.