2. Teil WSV/HSV Landesmeisterschaft

2. Teil WSV/HSV Landesmeisterschaft

Der 2. Teil der gemeinsamen Landesmeisterschaft des Hessischen- und Westdeutschen Skiverbandes fand vergangenen Samstag in Westfeld im Sauerland statt. Der Ski Club Rückershausen als ausrichtender Verein musste aufgrund der geringen Schneelage auf die Kunstschneeloipe in Westfeld ausweichen. Der Start des Skating Rennens mit 102 Teilnehmern erfolgte am späten Nachmittag. Unter Betreuung von Steffen Mehler und Marco Schleicher war die SKG Gersfeld mit 14 Nachwuchssportlern am Start. Jüngster Starter war Elias Schleicher in der Klasse U9. In 7,49 min gewann er seine Altersklasse und war zudem Streckenschnellster auf der 2 km Runde. Die Altersklassen U11 bis U13 waren über 4 km unterwegs. Hier ging der nächste Sieg an Annika Mehler in der Klasse U11 (16,35 min). Pius Baier, ebenfalls U11, wurde in 18,15 min 5. bei den Jungs. Eine Klasse höher wurde Julian Schleicher sechster (20,49min). Bei den Mädchen der Klasse U13 gab es zwei weitere Podestplätze für die SKG. Linnea Breitschwerdt belegte Rang 2 in 13,35 min und Paula Niebling folgte auf dem 3. Platz (13,56 min). In der Altersklasse U14 zeigte vor allem Lina Niebling ein sehr gutes Rennen und setzte sich in 19,50 min über 6 km durch. Luca Weikard folgte in 20,47 min auf Platz 2. Lou Delgado musste noch einer Läuferin vom TGV Schotten den Vortritt lassen und kam in 20,58 min auf den 4. Platz. Marie Richter, die 4. Läuferin des Quartetts belegte Rang 11.
Die beiden Gersfelder Jungs der Klasse U14, Konstantin Baier und Kilian Gutermuth knüpften an den Erfolg der Mädchen an und holten sich über 8 km die Silber- und Bronzemedaille. (Baier 29,44 min/Gutermuth 31,36 min). Marvin Melchers, ein weiterer Schülercupstarter der SKG, belegte über 8 km den 3. Platz der Klasse U15 (25,05 min). Die Gersfelder Deutschlandpokal Starterin, Zoe Delgado komplettierte die gute Mannschaftsleistung mit einem Sieg in der Klasse U18. 24,50 min war sie auf der 8 km Strecke unterwegs.