1. Deutschlandpokal / Zentrale Herbstleistungskontrolle Skilanglauf

1. Deutschlandpokal / Zentrale Herbstleistungskontrolle Skilanglauf

Vom 18. bis 20. September fanden die ersten Wettkämpfe der Deutschlandpokalserie Skilanglauf in Oberhof statt. Bei dieser zentralen Herbstleistungskontrolle treten die Athleten erstmals in der neuen Saison wieder gegeneinander an und bekommen einen Stand ihres Sommertrainings. Von der SKG Gersfeld waren Zoe Delgado (U20weiblich) und in der Altersklasse U16 Lou Delgado, Luca Weikard und Lina Niebling mit von der Partie.

Für die Damen und Herren begann das Wochenende bereits am Freitag mit einem Sprintrennen in der Skihalle. Die Jugend- und Juniorenklassen stiegen am Samstag beim Crosslauf mit in die Veranstaltung ein. Hier setzten die Delgado Schwestern gleich ein Ausrufzeichen. Lou Delgado gewann ihre Altersklasse U16 über 5 km in 20,02 min. Zoe Delgado belegte in der weiblichen Juniorenklasse U20 den 3. Platz in 19,23 min, ebenfalls über 5 km.

Am Sonntag folgte ein Rollskirennen. Für die Damen und Herren, sowie die Juniorenklassen fand ein Berglauf von Gräfenroda nach Oberhof statt. Auf einer Streckenlänge von 17 km galt es rund 460 Höhenmeter zu absolvieren. Zoe Delgado erreichte hierbei in 1:04 Stunde als 13. das Ziel. Die Jugendklassen gingen in der Biathlonarena in der Freien Technik ins Rennen. Auf dem 6,4 km langen Rundkurs belegte Lou Delgado Rang 11 (18,34 min), Lina Niebling Rang 16 (18,51 min) und Luca Weikard Rang 24 (19,55 min).