Vereinsmeisterschaft SKG nordisch 2016

Vereinsmeisterschaft SKG nordisch 2016

Die Vereinsmeisterschaft 2016 der SKG fand vergangene Woche auf den Hausstrecken am Roten Moor statt. Der TSV Poppenhausen als Nachbarverein war ebenfalls mit einigen Teilnehmern am Start. Insgesamt waren es 44. Starter.
Nachdem alle geplanten Wettkämpfe in der Rhön schneebedingt abgesagt werden mussten, war es umso erfreulicher das die interne Meisterschaft bei ziemlich guten Verhältnissen stattfinden konnte. Die anschließende Siegerehrung im Haus am Roten Moor war zudem die Saisonabschlussveranstaltung der Gersfelder Langläufer.
Sophia Mehler und Lennard Grob, beide Jahrgang 2010, waren die jüngsten Starter und liefen die kleinste Schleife. Bei der Siegerehrung bekamen die beiden dann ihren ersten Pokal und kamen aus dem Strahlen nicht mehr raus.
Ebenfalls auf der kurzen Strecke, jedoch mit einer zusätzlichen Schleife, (dem Schießstand U) waren die Jahrgänge 2005 bis 2009 unterwegs. Albero Schrenk war hier der Schnellste. Den 2. Platz belegte Hermine Zimmermann und war damit auch das schnellste Mädchen. Platz 3 ging an Hagen Steinbrink, 4. Annika Mehler, 5. Luca Kiene, 6. Leon Grob, 7. Amelie Grünberg, 8. Julian Schleicher, 9. Magdalena Lauer, 10 Theresa Fritz, 11. Tamara Fritz. Über eine Medaille durften sich am Ende aber alle Nachwuchsläufer von Birgit Cihas Gruppe freuen.
Alle älteren Starter hatten eine Runde von ca. 4 km zu absolvieren. Die Jugendlichen und Eltern machten den Anfang, bevor die restlichen Läufer 2 Min später an den Start gingen. Wie schon in den Vorjahren gab es nur eine Wertung und das einfache Prinzip " Wer zuerst das Ziel erreicht hat gewonnen ".
Marian Balting konnte seinen Titel vom Vorjahr verteidigen und verwies Alexander Heun auf Rang 2. Makarius Baier holte sich Rang 3. Es folgten Volkmar Weikard auf Platz 4, 5. Pablo Noll, 6. Thomas Schrenk, 7. Jan Ciha, 8. Steffen Mehler, 9. Cedric Hahl, 10. Marvin Melchers, 11 Peter Limpert, 12. Lou Delgado (schnellste Frau), 13. Jule Limpert, 14. Cosima Balting, 15. Anouk Noll, 16. Cornelius Zimmermann, 17. Zoe Delgado, 18. Konstantin Baier, 19. Jörg Baier, 20. Mark Ciha, 21. Lina Niebling, 22. Thorsten Noll, 23. Christian Teppich, 24. Annika Weikard, 25. Max Weikard, 26. Kilian Gutermuth, 27. Kerstin Melchers, 28. Janka Pudor, 29. Maria Baier, 30. Michael Grob, 31. Julia Grob, 32. Marie Richter und 33. Stefan Richter.