Masters World Cup in Vuokatti 2016

Masters World Cup in Vuokatti 2016

Vom 04.- 12. Februar fand der Masters-WC in Vuokatti statt. Richard Rogge und Andreas Tannert starteten bei für 
Finnland untypischen nassen und warmen Verhältnissen.

Hier der Bericht von Andreas:

Highlights waren die Staffel der AK 4 und der 45 km CL Wettkampf.

Zur Verstärkung der Staffel in der AK 4, 46 - 50, wurde Richard aus der AK5 herunter genommen.
Nachdem unsere Klassiker Michael Richter und Bernhard Langer gut vorgelegt hatten, konnte Richard mit langem Schritt den finnischen
Läufer unter Druck setzen und mir die Staffel in Kontakt zu Platz 2 übergeben. Mein Druck auf den Finnischen Schlussläufer hielt
nur 1,5 km und dann war es um mich geschehen. Hinter Russland und Finnland gab es Bronze.

Einen Tag später konnte ich mit neuem Leben im Körper und einem Bombenski den 45 km Classiker bestreiten.
Über lange Teilbereiche lief ich mit Michael Richter von xc-ski.de  und wir konnten gemeinsam einige Angriffe russischer Läufer abhalten.

Im letzten Anstieg konnte ich mir Platz 4 sichern. Und sportlich ein gute Woche in Finnland abschliessen.

Pünktlich zu unserer Abreise kam der kalte Winter nach Vuokatti zurück.

Ausser den oben genannten Rennen konnten Richard und ich im 10 km Skater folgende Platzierungen erringen:

Richard AK 5 Platz 14
Andreas AK 4 Platz 10

Gruß
Andreas Tannert