Erste Rennen der neuen Saison

Die Nachwuchsskiläufer der SKG Gersfeld bestritten vergangenes Wochenende ihre ersten Wettkämpfe in dieser Saison.

Nachdem der Winter nun endlich angekommen ist, fand am Samstag ein Auftaktrennen für die jüngsten Läufer in Schotten statt und der erste Deutsche Schülercup wurde im bayrischen Balderschwang ausgetragen.
Unter Betreuung von Steffen Mehler und Volkmar Weikard sammelten die Kinder erste Wettkampferfahrung und kehrten mit zahlreichen Siegen und Podestplatzierungen aus dem Vogelsberg zurück.

Zum Schülercup waren 3 Gersfelder unter Betreuung von Marian Balting unterwegs. Die Rennen mussten vom austragenden Verein WSV Isny wegen Schneemangels ins benachbarte und
höhergelegene Balderschwang verlegt werden. Dort hatten die Athleten dann allerdings 2 Tage mit ergiebigem Schneefall zu kämpfen und fast Probleme den Wettkampfort überhaupt zu erreichen.
Am Samstag stand ein Kurzstreckenrennen über 1,5 km in der freien Technik an. Kosima Balting belegte mit einer Zeit von 4:59 min Platz 14 in der weiblichen Altersklasse und damit das beste
Ergebnis für die SKG. Ihr folgte Vereinskollegin Zoe Delgado auf Rang 45. In der Altersklasse U15m belegte Jonas Zitzmann mit einer guten Zeit von 5:17 min Rang 51.
Am Sonntag ging es auf die längere Strecke in der klassischen Technik. Im Doppelstartmodus gingen immer 2 Läufer gleichzeitig auf ihre Strecke.
Erneut bewies Kosima Balting ihre gute Form und belegte Rang 15. Für die 5,2 km benötigte sie 21:45 min. Zoe Delgado kam in 23:43 min auf Platz 37.
Jonas Zitzmann hatte 7,3 km zu absolvieren. Er belegte Rang 51.

Am kommenden Wochenende geht es mit dem ersten Teil der Hessisch/Westdeutschen Meisterschaften in Wunderthausen bei Winterberg weiter.