Deutscher Schülercup/Deutschlandpokal Todtnau 2016

Deutscher Schülercup/Deutschlandpokal Todtnau 2016

Am 14. und 15. Februar wurde der deutsche Schülercup zusammen mit dem Deutschlandpokal in Todtnau im Schwarzwald ausgetragen.
Die Veranstaltung war ursprünglich in Girkhausen bei Winterberg geplant, musste aber schneebedingt verlegt werden.
Unter der Betreuung von Lehrertrainer Marian Balting waren 4 Schüler der SKG Gersfeld unterwegs.
Im Nordic Center am Notschrei wurde das Rennwochenende mit einem Sprint in der freien Technik über 0,9 km eröffnet.

Mit dem 7. Platz bei den unter 14 jährigen konnte vor allem Cosima Balting ein Ausrufezeichen setzen und ihr bestes Ergebnis der Saison einfahren.
Jonas Zitzmann belegte Platz 44 bei den Schülern U15, Jule Limpert Platz 38 (U15 weiblich) und Zoe Delgado Platz 35 (U14w).

Am Sonntag ging es in der freien Technik auf die 5 km Strecke. Cosima Balting belegte mit Rang 21 (16,55min) wieder das beste Resultat für die Gersfelder.
Zoe Delgado kam auf Platz 28 (17,28 min), Jule Limpert 34 (17,23 min) und Jonas Zitzmann 44 (18,11 min).

Beim Deutschlandpokal war Sophia Schrenk wieder die einzige Starterin für die SKG. Am Samstag belegte Schrenk über 2,5 km in der
klassischen Technik den 33. Platz aller weiblichen Klassen. Wie bei den Schülern wurde am Sonntag in der freien Technik gelaufen.
Auf dem 10 km Rundkurs wurde Schrenk 22. der Altersklasse U 18 weiblich.

Alle Ergebnisse unter: www.sv-kirchzarten.de