Deutsche Meisterschaft 2016

Deutsche Meisterschaft 2016

Als letztes Rennen der Skisaison 2015/2016 stand vergangenes Wochenende noch die Deutsche Meisterschaft Langstrecke und Teamsprint im Nordic Center Notschrei/Schwarzwald, auf dem Programm. Für Sophia Schrenk von der SKG Gersfeld war es ein krönender Saisonabschluss. Über 20 km in der klassischen Technik wurde sie am Samstag Deutsche Vizemeisterin der Altersklasse U18 und war zeitschnellste ihres Jahrgangs. Für die zwei Mal 10 km Schleife benötigte sie am Ende 1:03,59 Min und war 12 Sekunden vor der drittplatzierten Läuferin. Ihre mitgereiste Familie feuerte sie vom Streckenrand an und war nach dem furiosen Rennen ebenfalls ganz aus dem Häuschen.
Beim Teamsprint am Sonntag bildete Sophia mit Charlotte Küpper vom Westdeutschen Skiverband ein HSV/WSV Team. In der freien Technik hatten beide Läuferinnen 3 mal 1,3 km zu absolvieren wobei Sophia Schrenk als Startläuferin den Anfang machte. In 17,58 Min belegte das Duo den 8. Platz.
Nun heißt es für Sophia den tollen Erfolg noch ausgiebig zu genießen und sich nach der langen Wettkampfsaison auf ein paar ruhigere Wochen zu freuen.