Saisonvorschau Winter 2018/2019 SKG Gersfeld Ski nordisch

Herzlich Willkommen auf der Seite der SKG Gersfeld Ski nordisch.
Mit voller Vorfreude fiebern die Skilangläufer der bevorstehenden Wintersaison entgegen. Natürlich wurde im Sommer und Herbst schon fleißig trainiert um die Grundlage für den Winter zu schaffen.
Die Nachwuchsmannschaft war zudem zu zahlreichen Trainingslehrgängen in den Sommer- und Herbstferien unterwegs. Aktuell waren Zoe Delgado und Marvin Melchers mit dem Hessischen Skiverband im Trainingslager in Schweden. In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien wird die SKG mit einer großen Gruppe nach Ramsau am Dachstein fahren, was für die Schüler seit Jahren ein absolutes Highlight ist.
In der Hoffnung auf einen guten Winter wird die SKG mehrere Veranstaltungen auf den Heimloipen am Roten Moor ausrichten. Den Start macht der Silvesterlauf, am 3. Februar folgt die Hessische Forstliche und Bezirksmeisterschaft, eine Woche später ist der Nachwuchscup mit dem Hessischen-, Westdeutschen- und Thüringer Skiverband geplant und je nach Schneelage noch der Langlaufvierer.
Die Hessische Meisterschaft findet Ende Januar und Anfang März in Rückershausen und Schotten statt und ist Teil von insgesamt 8 Wettkämpfen der Nachwuchscupserie für die Schülerklassen.
Weiterhin wird die SKG mit der Schülermannschaft bei einigen Wettkämpfen in Thüringen an den Start gehen.
Auf nationaler Ebene stehen 3 Schülercups und 6. Deutschlandpokalrennen mit der Deutschen Meisterschaft im Terminkalender. Zum Gersfelder Schülercupteam gehören Luca Weikard, Lina Niebling, Lou Delgado, Marvin Melchers, Paula Niebling, Linnea Breitschwerdt, Constantin Baier, Kilian Gutermuth und Penelope Schrenk. Beim Deutschlandpokal, mit dem ersten Rennen am 15.-16. Dezember in Oberwiesenthal, wird Zoe Delgado einzige Starterin der SKG sein.
Nach der großen Vereinsfahrt zum Vasalauf in der vergangenen Saison wird die SKG auch in diesem Jahr wieder bei einigen Skimarathons an den Start gehen.

Hessische Waldlaufmeisterschaften 2016 Retterode

Am 4. September fand die hessische Waldlaufmeisterschaft 2016 in Retterode statt. Mit 140 Startern hatte die Veranstaltung einen neuen Teilnehmerrekord. Zum ersten Mal fließen die Ergebnisse des Wettkampfes in diesem Jahr auch in die WSV/HSV Nachwuchscup Serie mit ein. 

Mit 11 Läufern der Schüler- und Jugendklassen war die SKG Gersfeld bei den Meisterschaften am Start. Für das beste Ergebnis aus Gersfelder Sicht sorgte Zoe Delgado mit dem Sieg in der Altersklasse U15 weiblich und gleichzeitiger Streckenbestzeit über die 3000m. 

Ergebnisse: 

U12 männlich / 3 km 
- 2. Platz / Konstantin Baier / 15,51 min
- 2. Platz / Kilian Gutermuth / 15,51 min

U12 weiblich / 3 km   
- 1. Platz / Lou Delgado / 14,05 min
- 2. Platz / Lina Niebling / 16,06 min
- 3. Platz / Luca Weikard / 16,12 min

U13 männlich / 3 km
- 3. Platz / Cornelius Zimmermann / 15,05 min
- 5. Platz / Marvin Melchers / 16,08 min

U14 männlich / 3 km
- 5. Platz / Peter Limpert / 15,46 min

U15 weiblich / 3 km
- 1. Platz / Zoe Delgado/ 13,45 min
- 3. Platz / Cosima Balting / 14,59 min

U16 weiblich / 6km
- 2. Platz / Jule Limpert / 26,54 min